Für Betroffene und Angehörige. - Hoffnungsschimmer

Ihr Leben.

Sie sind selbst betroffen von Depression oder Angehöriger/Angehörige und möchten uns alle daran teilhaben lassen wie der Alltag funktioniert – oder eben auch mal nicht? Schicken Sie uns ihre Beiträge und Fotos und entscheiden Sie selbst ob die Beiträge mit Namen erscheinen sollen oder unter einem Pseudonym.

Sie malen oder sind sonst wie kreativ tätig? Zeigen Sie uns Ihre Werke und inspirieren Sie andere durch Ihre Kreativität. Jede Strategie und jede Aktivität ist wertvoll und kann vielleicht jemanden helfen einen weiteren Schritt in Richtung “Normalität” zu gehen.

Wichtige Telefonnummern.

Telefonseelsorge: Telefon österreichweit 142
Frauen-Helpline 0800 222 555, www.frauenhelpline.at
Hotline für gewaltbetroffene Kinder 0800 240 268
Rat auf Draht 147 (kostenlos & anonym)
AIDS-Hilfe Wien 01 599 37
Essstörungs-Hotline 0800 20 11 20

Kältetelefon
Wien (Caritas) 01 480 45 53 (es gibt auch eine App) oder Notruf 144
Kärnten 0463 39 60 60 von 18-6 Uhr bzw. Notruf 144
Salzburg 0676 848 210 6510 bzw. Notruf 144
Eisenstadt 0676 837 303 22 von 8-22 Uhr bzw. Notruf 144
Tirol 0512 21 447 bzw. Notruf 144
Vorarlberg 0522 200 1200 bzw. Notruf 144
Steiermark 0676 880 15 111 bzw. Notruf 144

Telefonseelsorge Deutschland
0800 111 0 1110800 111 0 222

Telefonselsorge Schweiz 143

Jetzt sind Sie gefragt.

Dieses Projekt ist eine private Initiative und ich freue mich über Ihre Mitarbeit.
Gemeinsam mit Ihrer Hilfe und Unterstützung geht einiges leichter.

Teilen und auch andere informieren! Mitmachen und das Projekt unterstützen.